Teebeutel Verpackungsmaschinen: EC-12
Teebeutel Verpackungsmaschinen: EC-12B
Teebeutel Verpackungsmaschinen: EC-12C
Teebeutel Verpackungsmaschinen: EC-12T
Loser Tee Verpackung
Zellophaniermaschine
Schrumpffoliermaschine
Tee-, Kaffee-, Honigstäbchen
Honig Verpackung
Flaschenaufsteller
Flüssigkeitsabfüllmaschine
Honig Füllen
Säure-Füllung
Verschrauber
Verschliessmaschinen
Ampullenfüllmaschine
Komplette Tablettenzählreihen
Komplette Tablettenzählreihen
Komplette Tablettenzählreihen
Komplette Tablettenzählreihen
Tablettenzähler
Tablettenzähler
Tablettenzähler
Schneckenspender
Pulverbefüllungsmaschine
Pulverbefüllungsmaschine
Pulverbefüllungsmaschine
Tisch Pulver Füllmaschine
Rührwerk für Pulver und Granulat
Pulverbefüllungsmaschine
Industriestaubsauger
Industriestaubsauger
Industriestaubsauger
Mehrkopfwaagen
Mehrkopfwaagen
Tisch Tabletten Zähleinrichtung
Tisch Tabletten Zähleinrichtung
Tisch Pulver Füllmaschine
Tisch Etikettiermaschine

Anlagen zur Teebeutelherstellung

AMSY bietet vier unterschiedliche Anlagen zur Teebeutelherstellung. Die Differenz zwischen den Modellen ergibt sich aus der endgültigen Verpackung der Teebeutel.

Das Standardmodell EC-12 faltet aus Papier Beutel, in die dann den Tee einfüllt. Währenddessen wird das Etikett an den Faden geklebt, dann am gefüllten Teebeutel befestigt. Die fertigen Filterbeutel werden in 1, 2 oder 4 Reihen in Kartons gestellt.

Das Modell EC-12/B packt die Filterbeutel noch vor dem Setzen in die Kartons in Papiertüten. So ergibt sich ein formschöneres Endprodukt, das auch in Restaurants oder Hotels serviert werden kann.

Das Modell EC-12/C verpackt die Filter in luftdicht verschlossene Folientüten. Damit kann einerseits die Gewährleistungsfrist des Tees verlängert werden, andererseits verfügt der Filter im Beutel über ein formschöneres, ansprechenderes Äußeres.

Das Modell EC-12/T produziert die gleichen Filterbeutel wie das standard EC-12, sie werden jedoch in Kissenbeutel gezählt. Durch diese Methode werden in der Regel 3-10 Stück Filter in einen Beutel gepackt, dadurch die Endverbraucherpreise zu reduzieren.

Kostengünstig

Die Familie EC-12 für die Teebeutelherstellung blickt auf eine Vergangenheit von mehr als 30 Jahren zurück. Die Einrichtungen sind zuverlässig, leicht zu handhaben. Sie erfordern eine minimale Wartung und ihre Unterhaltung ist deshalb sehr wirtschaftlich. 1 Anlage benötigt 1 Bedienperson.

Wählen Sie bitte einen von folgenden Typen

Képek
Modell
Megjegyzés
  • Tee in Filter verpackt
  • die Filter in Karton
  • max. Geschwindigkeit: 110-120 Stück/Minute
  • Tee in Filter verpackt
  • die Filter in Papiertüte verpackt
  • in Karton gesetzt
  • max. Geschwindigkeit: 110-120 Stück/Minute
  • Tee in Filter verpackt
  • die Filter in aromaschließenden Folientüten verpackt
  • in Karton gesetzt
  • max. Geschwindigkeit: 110-120 Stück/Minute
  • Tee in Filter verpackt
  • Filter in Kissenbeutel abgezählt
  • max. Geschwindigkeit: 110-120 Stück/Minute

Zusatzeinrichtungen

Neben unsere Maschinen für Teebeutelherstellung können Sie zahlreiche Zusatzeinrichtungen wählen. Sie können die Teekartons mit Tintenstrahldrucker beschriften, dann mit unserer Maschine für Zellophanverpackung einpacken. Die fertigen Schachtel können in Kartons gelegt, oder in Schrumpffolie verpackt zu den Auftraggebern geliefert werden.